*
Logo
blockHeaderEditIcon

Durch Vermittlung von MdB Marc Baidacz (CDU) und mit Unterstützung durch den Bundesminister für Gesundheit, Herrn Jens Spahn, wird der Vorstand und Mitbegründer der "Helga und Dieter Steinle-Stiftung für die Alzheimer-Forschung", Dieter Steinle am 13. Mai im Bundesministerium für Bildung und Forschung in Berlin von Frau Bundesministerin Anja Karliczek zu einem Gespräch zum Thema der Finanzierung der Alzheimer-Forschung empfangen. Vor dem Hintergrund des weiter ungebremsten Wachstums neuer Fallzahlen bei den Demenzerkrankungen in Deutschland, hier insbesondere bei der sog. Alzheimer-Demenz auf voraussichtlich 2 Millionen bis 2030, und den damit verbundenen Belastungen für die pflegenden Angehörigen und für eine bezahlbare und menschenwürdige Pflege sowie der Tatsache, dass nach dem Scheitern der klinischen Tests für das als "Wundermittel" gepriesene Antikörper-Präparat Aducanumab weltweit viele Millionen Alzheimer-Patienten bitter enttäuscht sind, müssen zukünftig die Anstrengungen für die Demenzforschung deutlich erhöht werden. Dies bedeutet für den Bundeshaushalt für 2020 eine Erhöhung auf mindestens 200 Millionen p.a..
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail