Logo
blockHeaderEditIcon

Parodontose-Bakterium "Porphyromonas Gingivalis" steht im Verdacht, Alzheimer auszulösen:

Laut Bild.de hat die Firma Cortexyme, USA im Tierversuch nachgewiesen, dass durch dieses Bakterium bei Mäusen Alzheimer ausgelöst werden kann. Die Forschung wurde u.a. vom polnischen Mikrobiologen Jan Potemka durchgeführt.
Außer Alzheimer kann durch dieses Bakterium auch Diabetes und Herzinfarkt ausgelöst werden. Inzwischen wird durch Frau Caroline Genco von der Tufts University, USA derzeit an einem Impfstoff gegen das Bakterium gearbeitet.
Die Toxizität des Bakteriums wird auch durch Prof. Dr. Thomas Kocher von der Universitätsklinik Greifswald bestätigt.

Es zeigt sich an diesem Beispiel wiederum, wie wichtig die Parodontose-Vorsorge ist!

Aug 30 2018

Forschungsförderung aus persönlichem Engagement

Helga und Dieter Steinle-Preis

Bei Helga Steinle wurde 2015 die Alzheimer-Krankheit diagnostiziert. Seitdem haben sie und ihr Mann Dieter sich mit viel Herzblut für die Alzheimer-Forschung stark gemacht. 2017 gründeten die Eheleute aus dem schwäbischen Gäufelden die treuhänderische Helga und Dieter Steinle-Stiftung unter dem Dach der Stiftung Alzheimer Initiative. Helga Steinle starb im Februar 2018. Dieter Steinle setzt das gemeinsame Engagement nun mit großem Einsatz fort. Lesen Sie hier ein Interview mit dem Stifter.

Unter dem Dach der Stiftung Alzheimer Initiative fördert die Helga und Dieter Steinle-Stiftung mit einem Forschungspreis Grundlagen-, Diagnose- und Therapieforschung.
Foto des Ehepaars Helga und Dieter Steinle
Portrait des Stifter Dieter Steinle

„Wenn man weiß, wie weit die Krebsforschung heute in ihrer Effizienz gediehen ist, ist das ein gutes Beispiel, dass wir wirklich etwas bewirken können,

mehr...

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*